# #

Wunderbar. Wandelbar.
Wir gestalten das Ruhrgebiet.

Zweite Auflage von koks.digital lockt 300 Teilnehmer nach Bochum

Sprecher aus der Szene des Digitalen Marketings gaben bei dem Kongress ihr Fachwissen zu den wichtigen Themen der Branche weiter. Der Initiativkreis Ruhr ist Mit-Initiator der Veranstaltung.

Eröffneten den zweiten Fachkongress koks.digital in Bochum: Stefan Gerth (links) und Oliver Sopalla (rechts), die Macher von koks.digital, mit Dirk Opalka, Geschäftsführer der Initiativkreis Ruhr GmbH. (Foto: Initiativkreis Ruhr).

„Koks.digital“, der zweite Fachkongress für Digitales Marketing im Ruhrgebiet, hat am heutigen Freitag, 25. August 2017, mehr als 300 Teilnehmer in der Bochumer RIFF-Bermudahalle versammelt. Sprecher aus der Szene des Digitalen Marketings gaben ihr Fachwissen zu den wichtigen Themen der Branche weiter.

Der Initiativkreis ist neben der Go Between Digital GmbH aus Bochum zum zweiten Mal Initiator von „koks.digital“. Die Agentur Go Between Digital entwickelt Formate, die eine konzeptionelle Verknüpfung von Event und Online-Kommunikation herstellen. „Der Initiativkreis Ruhr möchte zu einem Gründerschub in unserer Region beitragen und Startups auf vielfältige Weise fördern. Dazu gehört auch das digitale Marketing. Ich freue mich, dass wir mit dem Fachkongress koks.digital in die zweite Runde gehen und damit die Szenerie im Ruhrgebiet ausbauen“, sagte Dirk Opalka, Geschäftsführer der Initiativkreis Ruhr GmbH, in seiner Begrüßung.

Zu den Sprechern zählten Carsten Schulte von innogy und Youtuber Yaya Blank von sheeshTUBE. Sie hielten einen Vortrag über das Marketingpotenzial der E-Sports-Szene. Das Thema Content Marketing erläuterten Nadine Krewenka und Charlotte Stolp von diva-e. Michael Höcker vom Landwirtschaftsverlag zeigte, wie ökologische Themen in den sozialen Medien bespielt werden. Hinzu kamen Vorträge zu SEO, Youtube-, Influencer- und Social-Media-Marketing sowie zu Programmatic Advertising und digitalem Vertrieb. „Wir freuen uns über so viel Begeisterung, die tollen Vorträge und die entspannte Stimmung“, sagte Veranstalter Oliver Sopalla.

Mehr zur 2. Konferenz für Digitales Marketing erfahren sie hier.

Mehr zu den Gründer-Aktivitäten des Initiativkreises Ruhr finden sie hier.