Pop-Up Café CHEAT DAY


17. September 2022 | Duisburg

Die Schüler:innen des Mercator-Gymnasiums verkaufen (vegane) Donuts und Bubbletea, um ihre Abikasse aufzubessern. Der Name leitet sich von dem Begriff „Cheatday“ ab, der das eintägige Unterbrechen einer gesunden Ernährung beschreibt, als auch von dem Englischen „to cheat“, was das Mogeln in einem Spiel bezeichnet. Denn neben dem kulinarischen Angebot gibt es auch die Möglichkeit Brettspiele auszuleihen.

Veranstaltungszeit

17. September 2022

10:00 Uhr - 15:00 Uhr

Veranstaltungsort

Duisburg

Das Schüler:innen Pop-Up Café „CHEATDAY“ findet erstmalig an der Pauluskirche in Duisburg Hochfeld statt.

Weitere Informationen

Es geht darum den Jugendlichen in Hochfeld einen Raum für soziale Kontakte zu ermöglichen, da die Schüler:innen in einer eigens erstellten Bedarfsanalyse festgestellt haben, dass Angebote für Jugendliche im Stadtteil fehlen.

Save the Date

17. September 2022

Ähnliche Events

Bleiben Sie immer gut informiert