Startup:NIGHTS - Vom Finden und Halten von Unternehmenspartnern


16. Januar 2020 | Essen

Die Startup:NIGHTS (SUN) sind eine monatlich stattfindende Veranstaltungsreihe des ruhr:HUB. Beim Meetup für Entrepreneure, Interessenten und zukünftige Gründer im KaBü in Essen-Rüttenscheid gibt es spannende Vorträge. Am Donnerstag, 16. Januar, berichten die beiden Gewinner der aktuellen Data Hub-Runde der Gründerallianz Ruhr von ihrer Zusammenarbeit mit etablierten Unternehmen.

Veranstaltungszeit

16. Januar 2020

18 - 20.30 Uhr

Veranstaltungsort

Essen

Kabü - Café, Büro, Coworking Space, Ausstellungsort (Kabü.Anna.RÜ)
Annastraße 51
45130 Essen

Weitere Informationen

Die beiden Gewinner der aktuellen Data Hub-Runde, Vanessa Wolff (adiutaByte) und Richard Büssow (Industrial Analytics), sind erfahren im Umgang mit Corporates und werden bei der SUN folgende Fragen beantworten: Wie erreicht man die Corporates überhaupt? Was gibt es bei der Zusammenarbeit zwischen Startup & etabliertem Unternehmen zu beachten? Welche Besonderheiten (z.B. in Bezug auf Daten) müssen berücksichtigt werden?

Mit der Lösung von adiutaByte kann komplexe Tourenplanung mithilfe von künstlicher Intelligenz optimiert. Insbesondere dann, wenn es schnell gehen muss (z.B. beim Pflegedienst oder bei der Auslieferung von Arzneimitteln) verbessert adiutaByte die bestehenden Abläufe.

Richard und sein Team bieten mit Industrial Analytics Maschinenbauexpertise für Industrieanlagen an. Auch hier steht der Effizienzgedanke im Vordergrund. Durch die Digitalisierung der Anlagen können Betriebskosten gesenkt und die Produktivität erhöht werden. Auch hier spielt der Einsatz von KI eine entscheidende Rolle.

Neben jeder Menge fachlichem Input gibt es einen Startup-Pitch.

Anmeldung


Save the Date

16. Januar 2020

Bleiben Sie immer gut informiert