TalentTage Ruhr 2020: Grünes Klassenzimmer: Fleischkonsum und Nachhaltigkeit


24. September 2020 | Kamp-Lintfort

Veranstaltungszeit

24. September 2020

Beginn: 11:30
Ende: 13:30

Veranstaltungsort

Kamp-Lintfort

Landesgartenschau Kamp-Lintfort 2020 GmbH
Friedrich-Heinrich-Allee 90
47475

Weitere Informationen

Anmeldung unter:
info@talenttageruhr.de
AnsprechpartnerIn:
Kristina Koschate
0209 – 155 150-14
info@talenttageruhr.de
Zielgruppe: SchülerInnen Grundschule

Projektträger: fair|rhein – Verein zur Förderung des fairen Handel(n)s am Niederrhein e.V. / Landesgartenschau Kamp-Lintfort

Die Kuh Faironika hat den BesucherInnen im Weltgarten viel zu erzählen. Dabei geht es um den Unterschied zwischen fairer Milch, Bio-Milch und „normaler“ Milch. Vertragen sich Massenproduktion und artgerechte Tierhaltung?

Wir verbrauchen mehr als zehnmal so viel Fleisch wie zum Beispiel ein Mensch in Mosambik. Und 27-mal so viel wie jemand in Indien. Unser Fleischkonsum belastet die Umwelt, beim Wasserverbrauch und in der CO2-Bilanz. Für Kraftfutter aus Soja werden große Flächen des Regenwaldes abgeholzt, in der Produktion Pestizide und Kunstdünger eingesetzt. Darunter leiden die Umwelt, die Artenvielfalt und auch die Menschen in der Region, die keine Flächen für die eigene Nahrungsmittelproduktion haben. Die Kinder lernen, dass es gut für alle ist, öfter mal auf Fleisch zu verzichten.

Save the Date

24. September 2020

Bleiben Sie immer gut informiert