Wunderbar. Wandelbar.
Wir gestalten das Ruhrgebiet.

Initiativkreis Ruhr trauert um Prof. Dr. Gerhard Neipp

Er ist am 16. Juli 2019 im Alter von 79 Jahren verstorben.

Prof. Dr. Gerhard Neipp. (Foto: RAG Aktiengesellschaft)

Prof. Dr. Gerhard Neipp war von 1995 bis 1999 Vorstandsvorsitzender der RAG und in dieser Zeit auch Persönliches Mitglied im Initiativkreis Ruhr. In seine Amtszeit fiel die Zusammenführung des gesamten deutschen Steinkohlenbergbaus in der RAG-Tochter Deutsche Steinkohle AG (DSK), in deren Aufsichtsrat er den Vorsitz übernahm. In dieser Zeit entwickelte sich die RAG zu einem international agierenden und anerkannten Konzern. Prof. Dr. Gerhard Neipp war zudem maßgeblich daran beteiligt, dass 1997 zwischen Politik, Unternehmen und Mitbestimmung ein Kompromiss in der Kohlepolitik gefunden wurde, der weiterhin die Sozialverträglichkeit bei künftigen Betriebsschließungen garantierte.

Unser tief empfundenes Mitgefühl gilt seiner Familie. Wir werden Herrn Prof. Dr. Neipp stets in dankbarer und ehrender Erinnerung behalten.