Wunderbar. Wandelbar.
Wir gestalten das Ruhrgebiet.

Schalke 04 ist neuer Premiumpartner der TalentMetropole Ruhr

Besiegelten die neue Partnerschaft „auf Schalke“: Dirk Opalka (l.) und Peter Peters (r.) mit den 15-jährigen Nachwuchskickern aus der Knappenschmiede, Ahmed Kutucu (2.v.l.) und Yannick Debrah. (Foto: IR)

Stiftung Schalke hilft! engagiert sich für die berufliche Talentförderung

Schalke-Vorstandsmitglied Peter Peters: Wir sind Teil eines starken Teams

Initiativkreis-Geschäftsführer Dirk Opalka: TMR etabliert sich als wichtige Bildungsklammer der Region

Gemeinsam am Ball für die Nachwuchsförderung: Schalke 04 und der Initiativkreis Ruhr bauen ihre Partnerschaft deutlich aus. Die Stiftung Schalke hilft! ist neuer Premiumpartner der TalentMetropole Ruhr (TMR). Beim Initiativkreis Ruhr ist die TMR die zentrale Anlaufstelle für Jugendliche auf der Suche nach Förderung und Unterstützung. Peter Peters, Mitglied des Vorstands des FC Schalke 04 e.V., und Dirk Opalka, Geschäftsführer der Initiativkreis Ruhr GmbH, besiegelten die Partnerschaft am Dienstag, 16. Juni, symbolisch „auf Schalke“.

Der FC Schalke 04 zählt bereits zu den Mitgliedsunternehmen des Initiativkreises Ruhr. Über die Stiftung Schalke hilft! verstärkt der Verein nun darüber hinaus sein Engagement in der beruflichen Talentförderung. „Was für Fußballvereine gilt, gilt ebenso für Unternehmen: Nur eine optimale Talentförderung sichert künftige Erfolge“, sagt Peter Peters. „Das Ruhrgebiet hat ein großes Potenzial an jungen Menschen, die wir darin unterstützen können, ihre Chancen zu erkennen und zu ergreifen. Als Premiumpartner der TMR sind wir Teil eines starken Teams, das Talente ganz gezielt findet und fördert.“

Unter dem Dach der TMR hat der Initiativkreis Ruhr vielfältige Bildungsaktivitäten gebündelt. „Die TMR etabliert sich zunehmend als eine wichtige Bildungsklammer der Region“, sagt Dirk Opalka. „Mit Schalke 04 machen wir nun einen weiteren wichtigen Schritt, die TMR auf eine breitere Basis zu stellen und bei jungen Menschen, deren Eltern sowie Bildungsakteuren bekannter zu machen.“ Über die Höhe des finanziellen Engagements haben die Partner Stillschweigen vereinbart. Neben Schalke hilft! sind bereits die Initiativkreis-Mitgliedsunternehmen BP Europa SE, Duisburger Hafen AG, Evonik Industries AG, RAG-Stiftung, thyssenkrupp AG und die Westfälische Hochschule Premiumpartner der TMR.

Ein druckfähiges Foto zum Download finden Sie hier.