Wunderbar. Wandelbar.
Wir gestalten das Ruhrgebiet.

TalentAkademie Ruhr: Schüler aus dem Ruhrgebiet entdecken ihre Stärken

36 Jugendliche, zehn Tage, ein gemeinsames Ziel: In der TalentAkademie Ruhr, die Bildung & Begabung mit Partnern aus der Region vom 9. bis 18. Juli in Gelsenkirchen anbietet, kommen Schüler aller Schulformen zusammen, um ihre Talente und Stärken zu entfalten. Ob Robotik, Musikjournalismus oder Lampendesign – in einem Projekt ihrer Wahl haben die Neuntklässler die Chance, sich auszuprobieren und neue Formen des Lernens zu entdecken.

Mit der TalentAkademie Ruhr will Bildung & Begabung engagierten Schülern die Möglichkeit geben, die eigenen Potenziale zu erkennen und weiterzuentwickeln. Partner sind die BP Europa SE und die Deutsche BP Stiftung, die Westfälische Hochschule und die Stiftung Schalke hilft! des Fußball-Bundesligisten FC Schalke 04. Die TalentAkademie Ruhr wird zudem unterstützt von der Emschergenossenschaft, der Duisburger Hafen AG und dem Initiativkreis Ruhr.

Wie viel Informatik steckt in einem Roboter? Wie führt man ein spannendes Interview? Und wie baut man eine Lampe? Diesen und anderen Fragen gehen die Schüler bei der TalentAkademie, die in der Westfälischen Hochschule und im „Haus Heege“ in Gelsenkirchen stattfindet, auf den Grund. Sie beschäftigen sich mit künstlicher Intelligenz und konstruieren mobile Roboter, entwickeln ein Online-Musikmagazin und entwerfen Lampen nach eigenem Design.

Alle Kurse beinhalten sowohl praktische als auch theoretische Elemente, sodass jeder seine individuellen Fähigkeiten und Interessen einbringen kann. Neben der Kursarbeit kommt aber auch die Freizeitgestaltung nicht zu kurz: Ob Sport, Theater, Musik, gemeinsame Grillabende oder Exkursionen – langweilig wird es nie. „Die unterschiedlichen Bildungswege und Talente der Teilnehmer spielen eine wichtige Rolle im Akademiekonzept“, sagt  Ulrike Leikhof, Leiterin Neue Fördermaßnahmen bei Bildung & Begabung. „Wir begreifen sie als einen Gewinn für alle Teilnehmer.“

Zum Ende wartet die TalentAkademie noch mit einem echten Highlight für alle Fußballfans auf: Das Finale findet „Auf Schalke“ statt. Die Teilnehmer laden Freunde, Verwandte und Förderer am 18. Juli zur Abschlusspräsentation in die Veltins-Arena ein, um gemeinsam mit ihnen auf die Akademie zurückzublicken und die Ergebnisse der Kursarbeit zu präsentieren. Interessierte können sich per E-Mail an talentakademie@bildung-und-begabung.de für die Abschlussveranstaltung anmelden.

Mehr Informationen zur TalentAkademie Ruhr gibt es unter www.bildung-und-begabung.de/talentakademie-ruhr