Wunderbar. Wandelbar.

WIR GESTALTEN DAS RUHRGEBIET

Motor des Wandels

Ob in Wirtschaft, Bildung oder Kultur: Der Initiativkreis Ruhr treibt mit seinen Leitprojekten, Aktivitäten und Kooperationen den Wandel in der Region voran. Das Ruhrgebiet ist eine starke Region. Es braucht aber weiterhin starke Partner. Wie den Initiativkreis Ruhr.

Wunderbar. Wandelbar.

In der Gemeinschaft lässt sich mehr bewegen. Dieser Gedanke ist die Triebfeder des Initiativkreises Ruhr – seit mittlerweile drei Jahrzehnten. Mehr als 70 Unternehmen und Institutionen bilden eines der stärksten regionalen Wirtschaftsbündnisse Deutschlands. Das Ziel: die Zukunfts- und Wettbewerbsfähigkeit des Ruhrgebiets nachhaltig zu stärken.

Die Moderatoren

An der Spitze des Vereins Initiativkreis Ruhr stehen die beiden Vorstände, genannt Moderatoren. Gemeinsam mit den Persönlichen Mitgliedern des Initiativkreises entwickeln sie die Strategie weiter. Amtierende Moderatoren sind Bernd Tönjes, Vorsitzender des Vorstandes der RAG-Stiftung, und Thomas A. Lange, Vorsitzender des Vorstandes der NATIONAL-BANK. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Initiativkreis Ruhr GmbH stehen dafür, die Ideen in die Tat umzusetzen.

Handlungsfeld Wirtschaft

Das Ruhrgebiet ist der Wirtschaftsstandort im Herzen Europas. Innovation ist hier zu Hause. Digitalisierung und Nachhaltigkeit sind die großen Themen unserer Zeit. Deshalb fördert der Initiativkreis Ruhr mit seiner Gründer-Initiative wissensbasierte und technologiegetriebene Startups. Deshalb zeigt er mit dem Klima- und Stadtumbau-Projekt InnovationCity Ruhr | Modellstadt Bottrop, wie die Energiewende von unten gelingt.

Handlungsfeld Bildung

Die Zukunft liegt in den Köpfen. Das Ruhrgebiet hat ein enormes Potenzial an jungen Menschen mit verborgenen Talenten. Sie zu finden und zu fördern ist die Aufgabe der TalentMetropole Ruhr. Sie macht Bildungsaufstiege unabhängig von sozialer Herkunft möglich. Mit eigenen, aufeinander aufbauenden Angeboten und mit mehr als 300 Partnern. Die Stiftung TalentMetropole Ruhr ist eine gemeinnützige Tochtergesellschaft der Initiativkreis Ruhr GmbH.

Handlungsfeld Kultur

Hier spielt die Musik. Das Klavier-Festival Ruhr ist das größte Pianistentreffen der Welt. Jedes Jahr holt es rund 80 Pianistinnen und Pianisten für etwa 65 Konzerte in die Städte der Region. Große Meister und vielversprechende Nachwuchskünstler spielen auf. Rund 50.000 Konzertbesucher applaudieren. Das Education-Programm führt Kinder und Jugendliche in Stadtteilen mit besonderen Herausforderungen über die Musik an die Bildung heran.

Bleiben Sie immer gut informiert