Gründer-Initiative

FuckUp Nights Ruhrgebiet

Bei dem außergewöhnlichen Startup-Treffen teilen Unternehmer ihre Misserfolgs-Geschichten regelmäßig mit jungen Gründern.

Jedem Scheitern wohnt auch eine Chance inne. Diese Erkenntnis ist zu einer internationalen Gründer-Bewegung gewachsen: Bei den FuckUp Nights (FUNs) legen Unternehmensgründer vor Publikum schonungslos ihre Misserfolge offen, um andere Firmenstarter von ihren Fehlschlägen profitieren zu lassen. Der Initiativkreis Ruhr unterstützt die Veranstaltungsreihe im Ruhrgebiet.

Ähnliche Projekte des Initiativkreis Ruhr

Loading ...

Ihr Ansprechpartner

Dr. Britta Julia Dombrowe

Programme Lead Startup Activities

T. +49 (0)201 8966-663

Bleiben Sie immer gut informiert